Die Feuersteins

Die Feuersteins sind eine kraftvolle Deutsch-Folk-Band mit Wurzeln aus der keltischen und amerikanischen Volksmusik. Ihr Sound hat Dank der eigenwilligen Mischung von typischen Folkinstrumenten (Fiddle, Mandoline, Banjo, Gitarre, Kontrabass) und dem vintage Wurlitzer-Piano eine ganz eigene Farbe. Sie singen gern und mehrstimmig, was nach vielen Jahren familiärer Hausmusik nicht weiter verwundert, laden zum Mitmachen und Tanzen ein, treffen mit einfühl-samen Balladen und bewegenden Geschichten direkt in die Herzen ihrer Zuhörer.
Kunstreiche Vertonungen alter Gedichte und neue eigene Lieder gehen unter die Haut, fetzige Instrumentalstücke direkt in die Tanzbeine. Eine Familienband, die als sattelfeste Kundschafter die Landschaften Bluegrass, Old Time, Popsong, Volkslied und Jigs ‘n’ Reels ausforscht, um dem begeisterten Publikum freudig Bericht zu erstatten.

Nach ihrer Debut-CD “Lieblingslieder” zeigen Die Feuersteins mit ihrem zweiten Album erneut, wie man sich mit einer wunderbaren Leichtigkeit in verschiedenen Stilen bewegt. Ob Country, Folk, Popsong oder Volkslied – immer überrascht die musikalische Familie mit feiner Instrumentierung, eindringlichem Gesang und mitreißendem Spiel. Ihre Songs erzählen in englischer und deutscher Sprache von Flucht in fremde Länder, verletzten Gefühlen, bitteren Wahrheiten und dem Wunsch nach behaglicher Einsamkeit. Alte Gedichte von Bergleuten und geflohenen Poeten werden zu neuen bewegenden Liedern. Die Wurzeln ihrer Musik finden sie in der keltischen, amerikanischen und deutschen Volksmusik.
Gewürzt mit eigenen Noten und eigenwilligen Nuancen wird ein Konzertabend mit den Feuersteins zu einem musikalischen Festschmaus.

Sie möchten Die Feuersteins für ein Konzert in Deutschland buchen? Schicken Sie eine E-Mail mit Ihrer Buchungsanfrage an: info@ruhrfolk.de